Informationswebinar zur Förderung der Mikroelektronik-Forschung im Rahmen des europäischen EUREKA-Clusters PENTA

Am 21. Januar 2020 (10:00 – 11:00) informieren das BMBF und der zuständige Projektträger VDI/VDE Innovation + Technik GmbH in einem Online-Webinar über die Förderinitiative PENTA (Pan-European partnership in micro- and Nano-electronic Technologies and Applications). Ein Vertreter des PENTA-Clusters wird ebenfalls für Fragen zur Verfügung stehen. Im aktuellen Call 5 können Vorhaben wieder ein sogenanntes Co-Label der EUREKA-Cluster PENTA und EURIPIDES2 beantragen, wenn eine Kooperation mit EURIPIDES2-Partnerländern gewünscht ist.

Im Webinar erhalten Sie Informationen zum Verfahren und deutschen Förderregularien. Zur Anmeldung

Zusätzlich bietet am 14.-15. Januar 2020 das ECS Brokerage Event in Brüssel die Gelegenheit für die europäische Vernetzung und Partner- oder Ideenfindung für Projektvorschläge. Weitere Informationen

Kontakt:

Oksana Paulsen
VDI/VDE Innovation + Technik GmbH
Tel. +49 30 310078-473
E-Mail: oksana.paulsen@vdivde-it.de