Fachtagung „Forschung für energieeffiziente Leistungselektronik“

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur Teilnahme an der Tagung.

Zugang zur Fachtagung (Webex-Konferenzraum) 

Zugang zum virtuellen Networking (wonder.me-Raum)
(Zugang nur auf Desktop-Geräten, keine Teilnahme
über mobile Geräte möglich; alle weiteren Videokonferenz
-Tools müssen geschlossen werden)
Download: Anleitung zur Nutzung des Networking-Tools
Zugang zu den Projektpräsentationen
(Dateicloud, Passwort erforderlich - siehe E-Mail an
registrierte Teilnehmende)

Ihre Meinung ist uns wichtig: 
Senden Sie bitte Ihr Feedback an annemarie.hackel@vdivde-it.de

nach oben

Programm

Mittwoch, 19. Januar 2021
Moderation: Dr. Sebastian Walde, VDI/VDE-IT

08:45–09:00 Einwahl der Teilnehmenden und Ankommen im virtuellen Raum
09:00–09:20

Begrüßung und Einführung

  • Reinhold Friedrich, Bundesministerium für Bildung und Forschung
  • Dr. Sebastian Walde, VDI/VDE Innovation + Technik GmbH
09:20–10:45

Block 1 KomroL: Kompakte und robuste Leistungselektronik der nächsten Generation 

  • Vorstellung der Projektergebnisse in Form von Speed Results (à 5 Minuten pro Projekt):
    09:20 - 09:45 - GaNIAL, HELENE, KOOPERATION, SiCuM,  KomroD   
  • 09:45 - 10:00 - Diskussion
  • Vorstellung der Projektergebnisse in Form von Speed Results (à 5 Minuten pro Projekt):
    10:00 - 10:25 - HyBaGInKoLeZ,  SWE-eTHVSiCStackGaNMobil 
  • 10:25 - 10:45 - Diskussion
10:45–11:15 Pause
11:15–12:35

Block 2 ZIEL-eMobil – Zuverlässige, intelligente und effiziente Elektronik für die Elektromobilität

12:35–13:20

Mittagspause

13:20–14:10

Block 3: Projektvorstellung aktueller Projekte

14:10– 14:55

Diskussionsrunde zu zukünftigen Themen der Leistungselektronik in 3 Parallelsessions:

  1. Intelligente Leistungselektronik
    Moderation: Dr. Eike-Christian Spitzner
  2. Neue Materialien (AlN, AlScN, GaO, …)
    Moderation: Dr. Sebastian Walde
  3. AVT (passive Komponenten, Kontakte, Entwärmung, additive Fertigung)
    Moderation: Josephine Schuppang
15:00–15:15

Zusammenfassung der Ergebnisse im Plenum durch Moderatoren

15:15

Schlusswort und Ausklang im wonder.me: Bitte schließen Sie das Videokonferenz-Tool Webex und folgen Sie diesem Link

16:00

Ende der Veranstaltung

nach oben